Wegen des Coronavirus werden alle Seminare bis zum 31. Mai abgesagt

Die BWS-Schulter-HWS-Region - Leistungssteigerung durch Korrekturen von Dysfunktionen

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
20ÜL2.63 Vom: 22.11.2020 - 09:00 Uhr
Bis: 22.11.2020 - 12:45 Uhr
Anmeldeschluss: 08.11.2020
25,00 €
38,00 €
50,00 €
Sportpraxis (ÜL) Martin Grützner 10 21

Beschreibung

Der Mensch besteht aus einer Vielzahl anatomischer Strukturen, die alle direkt miteinander in Beziehung stehen und eine funktionelle Einheit bilden. Die Brustwirbelsäule-Schulter-Halswirbelsäule-Region ist sicher die komplexeste Struktur mit den kompliziertesten Aufgaben im menschlichen Körper, stellt sie doch die Verbindung zum Rumpf, den Armen und dem Kopf dar. Störungen in dieser Region können negativ sowohl die BWS-Region, die HWS/Kopf-Region als auch die Arme beeinflussen. Diese zu erkennen und zu beheben führen zu eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und der Lebensqualität. Inhalte o Anatomie, Physiologie und Biomechanik o Funktion und Tests o Ursache-Folge-Ketten o Korrekturen und Training

Lerneinheiten

Dieserr Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Grundschule Turmweg (Turnhalle), Turmweg 33, 20148 Hamburg