Wegen des Coronavirus werden alle Seminare bis zum 30. April abgesagt

Darf´s ein bisschen mehr sein? Individuelle Belastungsdosierung im Training mit Hochaltrigen

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
20ÜL2.32 Vom: 07.06.2020 - 10:00 Uhr
Bis: 07.06.2020 - 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.05.2020
25,00 €
38,00 €
50,00 €
Sportpraxis (ÜL) Elisabeth Rahn 10 18

Beschreibung

Menschen sind verschieden – auch Ältere und Hochaltrige bringen unterschiedliche konditionelle und koordinative Voraussetzungen in Sport- und Bewegungsgruppen mit. Das müssen Übungsleiter*innen und Trainer*innen berücksichtigen! In diesem Theorie-/Praxis-Seminar werden anhand methodischer Übungsreihen und Abfolgen mit stufenweise ansteigendem Schwierigkeitsgrad Möglichkeiten und Übungen zur Differenzierung in Bewegungsgruppen mit Hochaltrigen erarbeitet. Übungsleiter*innen und Trainer*innen bekommen Tipps zur Zusammenstellung von Bewegungsaufgaben, mit denen ihre Teilnehmer*innen unterschiedliche Bewältigungsstrategien für alle situativen Alltagsanforderungen erwerben können.

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Inken Junge
Tel.: 040 / 4 19 08 - 226
E-Mail: i.junge@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg