Spenden und Rücklagen - was müssen Vereine beachten?

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
21VM3.2.5 Vom: 26.10.2021 - 18:00 Uhr
Bis: 26.10.2021 - 21:00 Uhr
Anmeldeschluss: 16.10.2021
20,00 €
30,00 €
40,00 €
Vereinsmanager (VM) Günter Quast 8 24

Beschreibung

Das Seminar behandelt zwei Bereiche, die wichtig sind für die finanzielle Absicherung und Zukunftsgestaltung von Sportvereinen. Bei der Berücksichtigung von Zuwendungen als Spenden geht es u. a. um die Fragen, mit welchen Werten Sachspenden bestätigt werden, wann Aufwandsspenden vorliegen, ob Mitgliedsbeiträge Spenden sein können und was geschieht, wenn Spenden nicht sachgerecht verwendet werden. Bei Finanzmitteln müssen gemeinnützige Vereine darauf achten, das diese zeitnah ausgegeben werden. Es sollte daher überlegt werden, ob und ggfs. unter welchen Voraussetzungen aus Überschüssen Finanzpolster für bestimmte Aufgaben, Anschaffungen oder auf Dauer - also Rücklagen - gebildet werden können. Im Seminar werden die unterschiedlichen Formen der Rücklagen und die Voraussetzungen für die Bildung und Verwendung der verschiedenen Rücklagen erläutert.

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 4 LE zur Verlängerung von VM-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg