Kommunikation im Sport: Warum versteht man sich manchmal nicht?

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
21ÜL2.53 Vom: 20.11.2021 - 10:00 Uhr
Bis: 20.11.2021 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 31.01.2021
40,00 €
60,00 €
80,00 €
Sportpraxis (ÜL) Dominikus Schmidt 12 15

Beschreibung

Ohne Kommunikation, gerade zwischen Trainer*innen und Athlet*innen, ist im Sport das Erreichen gesteckter Ziele nicht möglich. Auch in anderen Bereichen des Vereins- und Verbandsbetriebs ist das wichtig! In diesem Seminar lernen Sie die gängigen Kommunikationskonzepte kennen, beschäftigen sich mit der Wahrnehmung als Grundlage jeder Interaktion und erfahren, wie sich Lob und Feedback auf menschliche Entwicklung auswirken kann. Unterschiedliche Formen des Zuhörens und des Fragenstellens runden mit einem kleinen Exkurs in die nonverbale Kommunikation den Seminartag ab. Als Workshop angelegt, wechseln sich Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung gleichmäßig ab.

Lerneinheiten

Dieses Seminar wird mit 8 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL-und Trainer-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de