VVS-Seminar: Brennpunkte des Vereinsrechts

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
21VM3.2.8 Vom: 23.09.2021 - 18:00 Uhr
Bis: 23.09.2021 - 21:00 Uhr
Anmeldeschluss: 21.09.2020
Kosten auf Anfrage Vereinsmanager (VM) HSB 10 100

Beschreibung

Sportliche und kulturelle Veranstaltungen im Fokus der Finanzbehörden! Jeder, der im Sportverein Verantwortung trägt, kennt die Fallstricke der Besteuerung. Insbesondere das Thema „Sportliche und kulturelle Veranstaltungen“ ist steuerrechtlich eine Herausforderung. Denn Sie als ehrenamtlicher Vorstand oder gesetzlicher Vertreter müssen das Gemeinnützigkeitsrecht berücksichtigen und anwenden. Und dies ist kompliziert und erfordert neben den Grundkenntnissen auch Spezialwissen auf dem Gebiet. In diesem Praxisseminar geht es konkret um die steuerliche Einordnung von Geschäftsvorfällen rund um die Durchführung einer sportlichen und/oder kulturellen Veranstaltung. Referent wird Jens Kesseler sein, Berater und Spezialist für gemeinnützige Vereine. Anhand eines Musterfalls erarbeiten Sie mit ihm interaktiv, welche Sachverhalte bei der korrekten steuerlichen Zuordnung wichtig und ausschlaggebend sind.

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 4 LE zur Verlängerung von VM-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Haus des Sports Schäferkampsallee 1 20357 Hamburg