Modulare Qualifizierungsreihe zum/zur Integrationsmanager*in

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
21VM3.3.9 Vom: 21.02.2021 - 17:00 Uhr
Bis: 21.06.2022 - 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 18.01.2021
10,00 €
10,00 €
10,00 €
Vereinsmanager (VM) Sina Hätti 10 20

Beschreibung

Engagier dich für einen Sport, in dem alle willkommen sind! Unsere moderne Gesellschaft wird immer vielfältiger. Der organisierte Sport hat das Potenzial, Menschen zusammenzubringen und Verbindungen zu schaffen, die für gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung sorgen. Für Sportvereine ist diese Bereicherung ein wichtiger Baustein, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Du kannst deinen Teil dazu beitragen und bekommst mit dieser Qualifizierung ein Paket aus theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen in deinem Sportverein an die Hand. Lerne, wie du mit Integrationsarbeit die verschiedensten Bereiche des Vereins belebst und weiterentwickelst. Verbessere die Chancen für alle, sich im Sport und in deinem Sportverein willkommen und zu Hause zu fühlen. Werde Integrationsmanager*in! Inhalte und Termine, jeweils 17:00-20:00 : 02.02.2021: 1. Modul - Interkulturelle Öffnung im Sportverein – Einführung ins Thema 06.04.2021: 2. Modul - Barrieren beim Zugang zum Sport 18.05.2021: 3. Modul - Interkulturelle Öffnung als Gemeinschaftsprojekt des Vereins 24.08.2021: 4. Modul - Partizipation der Mitglieder im interkulturellen Öffnungsprozess 28.09.2021: 5. Modul - Interkulturelle Personalentwicklung 30.11.2021: 6. Modul - Interkulturelle Öffentlichkeitsarbeit 01.02.2022: 7. Modul - Interkulturelle Netzwerkarbeit 12.04.2022: 8. Modul - Interkulturelle Qualifizierung 21.06.2022: 9. Modul - Evaluation und Verstetigung von interkulturellen Öffnungsprozessen

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 18 LE zur ÜL- Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL, Trainer- und VM-Lizenzen anerkannt (bei Teilnahme an allen 9 Modulen! Je Modul werden 2 LE anerkannt)

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de