Umgang mit kulturell bedingten Unterschieden

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22ÜL2.38 Vom: 09.04.2022 - 10:00 Uhr
Bis: 09.04.2022 - 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: 26.03.2022
30,00 €
45,00 €
60,00 €
<keine> Sina Hätti,
Annika Waldeck
10 15

Beschreibung

Wollen Sie „Fit für die Vielfalt“ werden? Dieses Tagesseminar ist eine kompakte und intensive Trainingseinheit in Theorie und Praxis. Es werden die Begriffe Vielfalt, Kultur, Werte und Normen in ihren einzelnen Aspekten beleuchtet sowie Anregungen für einen Dialog und Austausch mit Menschen verschiedener Kulturen gegeben. In mehreren spielerischen und praktischen Einheiten lernen Sie, wie man Sport dazu einsetzen kann, Menschen unter-schiedlicher Kulturen zusammenzubringen und die Verständigung untereinander zu unter-stützen. Auch wird beleuchtet, wie Sie mit kulturell bedingten Unterschieden im Sport und in Ihrer Vereinspraxis umgehen können.

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 9 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängeriúng von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt. Für Stützpunktvereine im Programm "Intergration im Sport" ist die Teilnahme kostenlos

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Haus des Sports Schäferkampsallee 1 22037 Hamburg