Effektive und realistische Selbstverteidigung

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22ÜL2.28 Vom: 24.09.2022 - 10:00 Uhr
Bis: 24.09.2022 - 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 10.09.2022
25,00 €
38,00 €
50,00 €
Sportpraxis (ÜL) Dennis Pfeifer 10 15

Beschreibung

In diesem Seminar geht es um das Erlernen von einfachen, schnörkelosen Selbstverteidigungstechniken (also vor allem Schläge,Tritte und Kombinationen) die auch unter Stress und realen Bedingungen funktionieren. Steigerung des Selbstbewußtseins, Hemmungs- und Stressabbau sowie Techniken Erlernen, um aus gefährlichen Situationen herauszukommen sind Ziel des Seminars. Darüber hinaus sollen Anregungen gegeben und Übungen gezeigt werden, wie ich mit so einem Training gleichzeitig Kondition und Fitness verbessern und so etwas für meine Gesundheit tun kann. Dieses Seminar richtet sich vor allem an Einsteiger im Bereich Selbstverteidigung, ist aber auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen interessant. Inhalte: Theoretische Einführung in das Thema Selbstverteidigung Erarbeitung der Grundlagen/Techniken (Tritte, Schläge, Kombinationen im Stand und am Boden/ Abwehr typischer und häufiger Angriffe) Forderndes und spannendes Training (Viele Partnerübungen/Stressdrills/Beispiele und Fitnessübungen)

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL-und Trainer-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Schulsporthalle Bonifatiusstrasse 2 21107 Hamburg