Inklusiver Sport praktisch umgesetzt

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
24ÜL2.45 Vom: 16.11.2024 - 09:30 Uhr
Bis: 16.11.2024 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 03.11.2024
48,00 €
72,00 €
96,00 €
Sportpraxis (ÜL) Annika Künzel 8 19

Beschreibung

Du bist Trainer*in oder Übungsleiter*in im Hamburger Sport und möchtest zukünftig mehr Fokus auf das Thema Differenzierung, heterogene Sportgruppen und Inklusion legen? In dieser Fortbildung schauen wir, welche Gelingensfaktoren es für eine gute Umsetzung von inklusiven Sporteinheiten benötigt. Dabei begeben wir uns in die Praxis und probieren uns aus. Folgende Fragestellungen werden wir unter anderem bearbeiten: - Welche Besonderheiten muss ich bei inklusivem Sport beachten? - Welche Fähigkeiten benötige ich als Trainer*in? - Wie baue ich eine gute Sporteinheit auf? - Wie leite ich richtig an? - Welcher Voraussetzungen bedarf es? Neben einigem theoretischem Hintergrund zu Themen der Methodik und Didaktik, bekommst Du eine gute Übungsauswahl und einen Werkzeugkoffer für Deine Sporteinheiten mit Menschen mit und ohne Behinderung. Zusätzlich werden auch individuelle Fragestellungen und Wunschthemen zum Bereich Inklusion im Sport beantwortet.

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang wird mit 8 LE zur ÜL-Ausbildung und zur Verlängerung von ÜL-und Trainer*innen-Lizenzen anerkannt.

Ansprechpartner*in

Mirja Gooßen
Tel.: 040/419 08-226
E-Mail: m.goossen@hamburger-sportbund.de

Veranstaltungsort

Turnhalle der Grundschule Turmweg, Turmweg 33, 20148 Hamburg Achtung: Der Zugang zur Halle ist nicht barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen.